Kiefergelenksbehandlung

Eine Reihe von Patienten stellen Schmerzen oder Missempfindungen im Bereich der Kiefergelenke oder der Kaumuskulatur fest.
Verantwortlich dafür sind vorrangig Stress oder psychische Belastung, aber auch Zahnfehlstellungen, Zahnverlust, ungünstige Bissverhältnisse oder auch nur geringfügig störende Zahnhöcker. Als Folge antwortet der Körper mit Zähneknirschen oder Zähnepressen, hauptsächlich nachts.
Dies kann zu Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich, Kopfschmerzen und Abrasionen der Zähne – oft weitreichend - führen.
Beim Zahnarzt kann für diese Patienten eine speziell angepasste Schiene hergestellt werden, die das schädliche Knirschen unterbindet. Anschließend können eine weitergehende Diagnostik und eventuelle Folgebehandlungen angezeigt sein.

Mehr Leistungen
Dr. Herbert Knaier 
Tel. 089/6701194
 zahnarzt@herbert-knaier.de