Bleaching (Aufhellen von Zähnen)

Viele Patienten haben den Wunsch nach hellen oder weißen Zähnen.
Öfters entstehen aber durch Einlagerung von farbgebenden Stoffen Veränderungen oder Abdunkelungen der Zähne. Dies kann z.B. durch Rotwein, Tee, Nikotin, Gewürze, Medikamente oder andere Nahrungsmittel geschehen.
Durch schonendes Bleichen der Zähne können diese Verfärbung wieder ausgelöst werden. Dazu lässt man ein niedrigdosiertes Gel mit Hilfe einer eigens angefertigten dünnen Kunststoffschiene über Nacht einwirken.
Vorher muss eine gründliche Untersuchung durch den Zahnarzt erfolgen, um weitere Ursachen auszuschließen und abzuklären, ob eine andere Behandlung anzuraten ist. In der Regel ist vor Beginn auch eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll.

Für Bleaching besteht keine Leistungspflicht der Krankenkassen.

Mehr Leistungen
Dr. Herbert Knaier 
Tel. 089/6701194
 zahnarzt@herbert-knaier.de